Marc René Carlsohn

Biotechnologie Chemie Physik
Dipl. Biol. (Biologie), Patentanwalt, zugelassener Vertreter vor dem Europäischen
Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt.
Patentanwalt Carlsohn Jena

Patentanwalt Marc Carlsohn
Laufbahn
Studium der Biologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit den Schwerpunkten Mikro-biologie, Genetik, Phytopathologie und Botanik. Diplomarbeit im Bereich Proteomik (Virus-Wirtszell-Interaktionen) am Hans-Knöll-Institut, Jena (2004). Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V., Jena im Bereich der Mikro- und Molekularbiologie seltener Naturstoffproduzenten (2005). Mehrere Publikationen in führenden internationalen wissenschaftlichen Journalen.

Ausbildung zum Patentanwalt in einer Dresdner Patentanwaltskanzlei (2008), sowie am Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und am Bundespatentgericht (BPatG). Studium "Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte", FernUniversität Hagen (2008). Patentassessor seit 2008. Patentanwalt seit 2010.

Technische Schwerpunkte
Biotechnologie, Biochemie, Gentechnik, Immunologie, Chemie, Pharmazie, Medizintechnik, Bioinstrumente, Optik.

Sprachen
Deutsch, Englisch

Persönliches
Zwei Kinder. Freizeitinteressen: Outdooraktivitäten, Fotografie, gute Küche.


Kooperationspartner:


Wolfgang S. Schimek

Biotechnologie Chemie Physik
Dipl. Ing. (Elektrotechnik), Patentanwalt, zugelassener Vertreter vor dem Europäischen
Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt.
Biotechnologie Chemie Physik

Wolfgang Schimek
Laufbahn
Studium der Elektrotechnik, Fachrichtung Nachrichtentechnik, an der Universität der Bundeswehr, München. Diplomarbeit am Institut für Nachrichtentechnik von Prof. Dr. Heinz Lindenmeier.

Ausbildung zum Patentanwalt in der Augsburger Niederlassung einer namhaften, international ausgerichteten Patent- und Rechtsanwaltskanzlei, sowie sowie am Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und am Bundespatentgericht (BPatG). Studium "Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte", FernUniversität Hagen. Patentassessor seit 2008. Patentanwalt seit 2009.

Seit seiner Zulassung zur deutschen Patentanwaltschaft arbeitet Wolfgang S. Schimek erfolgreich in seiner Kanzlei als Patentanwalt auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Seine
Kanzlei hat er zusammen mit Herrn Dr. Mederle-Hoffmeister in Augsburg als Bürogemeinschaft gegründet.

Technische Schwerpunkte
Kraftfahrzeugtechnik (insbesondere Sensorik, Schalter, herkömmliche und alternative Antriebssysteme, Systemkomponenten), Befestigungs- und Bündelelemente, Plasmatechnik, spanloses Fügen und Trennen, HF-Technik, Werkzeug- und Werkzeugmaschinentechnik, Beschichtungssysteme und -verfahren.

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Persönliches
Zwei Kinder. Freizeitinteressen: Lesen, Tischtennis, Kochen.